Ein herzliches Willkommen ­auf der Homepage der Grundschule Einberg


Liebe Eltern,

das Schuljahr geht seinem Ende entgegen und wir freuen uns, dass wir alle permanent in Präsenz unterrichten konnten und so wieder etwas mehr an Normalität einkehren durfte. 

Jetzt erwarten uns noch einige Projekte, auf die wir uns alle sehr freuen: Kreisschwimmfest, Schulfest, Schullandheim 4. Klassen, Tag der kleinen Forscher 1./2. Klassen, Sportwoche, Fußballturnier der Grundschulen, HSC-Projekttag, Bundesjugendspiele, Eröffnung unseres Fitnessparcours,.....

Auch unser Projekt Lesementor ist wieder in vollen Gange und wird sehr gut und gewinnbringend angenommen. Möchten Sie sich als Lesementor ehrenamtlich engagieren oder kennen jemanden? Kontaktieren Sie uns oder den Verein Lesespass 09561/3345. 

Bitte beachten Sie, dass unser Sekretariat täglich nur von 7 - 10 Uhr besetzt ist. Sie können uns ansonsten gerne über den Schulmanager, per Mail oder Anrufbeantworter kontaktieren. 

Herzlichen Gruß

Claudia Rauch im Namen der gesamten Schulfamilie    


„Der Blick auf das Individuum – das muss unser Ausgangspunkt sein. Gute Bildung geht nicht in erster Linie von gesellschaftlichen Bedürfnissen oder den Anforderungen der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes aus. Zuallererst hilft uns gute Bildung, das zu entdecken, was in jedem Einzelnen von uns steckt, was uns von Gott gegeben ist. Jeder kann etwas, und jeder braucht die Chance, sich durch Bildung weiter zu entwickeln und mehr aus dem eigenen Leben zu machen.“

- Altbundespräsident Horst Köhler, 2006
Grundschule Einberg

Grundschule Rödental-Einberg

Adresse: Glockenberg 22
96472 Rödental-Einberg

Telefon: (09563) 1473
Telefax: (09563) 50897

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: grundschule-einberg.de